überbetriebliche Kurse


Die überbetrieblichen Kurse - wichtiger Bildungsabschnitt in der Grundbildung
Die Teilnahme ist obligatorisch gemäss Verordnung über die berufliche Grundbildung vom 8. Dezember 2004.

Die obligatorischen überbetrieblichen Kurse (üK) im Parfumeriedetailhandel werden für die deutsch- und französischsprachigen Lernenden in der ganzen Schweiz zentral durchgeführt.
Durch den Internatsbetrieb werden Qualität, Lernerfolg sowie Sozial- und Methodenkompetenz erheblich erhöht. Im weiteren wird die einheitliche Vermittlung garantiert und vergleichbare Prüfungen während der üK’s gewährleistet.

Die Lernenden werden am üK schriftlich und mündlich beurteilt. Diese Noten sind Bestandteil der Schlussqualifikation.


Die nächsten üK-Daten:



üK 1 2017 (Lehrbeginn Aug. 2016)

30.01. - 03.02.2017
06.02. - 10.02.2017


üK 3 2017 (Lehrbeginn Aug. 2015)

29.05. - 31.05.2017
12.06. - 14.06.2017


üK 2 2017 (Lehrbeginn Aug. 2016)

13.11. - 17.11.2017
20.11. - 24.11.2017



üK-Standort

Ausbildungszentrum (ABZ) Neuhuspark Grosshöchstetten
Neuhausweg 6/7
3506 Grosshöchstetten
Tel. 031 712 01 52
http://www.abz-neuhuspark.ch